Raschle an der (G)artenvielfalt

Wir setzen uns für eine intakte Umwelt ein, deshalb sind wir mit unserem Onlineshop www.urbangardeningshop.ch Sponsor dieser tollen Ausstellung in Dietikon.

(G)Artenvielfalt - ohne invasive Neophyten. Das ist Titel und Motto zugleich: Unternehmen des Zürcher Gärtnermeisterverbandes zeigen auf der Allmend in Dietikon (Fondlistrasse) wie jegliche Gartengestaltung auch ohne invasive Neophyten, also gebietsfremde Pflanzen, gelingt. Die Ausstellung mit ihren einzelnen Gartenräumen soll sensibilisieren, interessieren, informieren und unterhalten.

Die Projektleitung liegt beim Gärtnermeisterverband des Kantons Zürich (GVKZ) in enger Zusammenarbeit mit dem AWEL des Kantons Zürich sowie der Stadt Dietikon.

Die Ausstellung beginnt am 11. Mai/12. Mai 2019 mit dem grossen Eröffnungswochenende.

Weiter Infos auf https://gartenvielfalt.org/

Gelesen 5309 mal Letzte Änderung am Dienstag, 14 Mai 2019 18:09

 

 

Produkte aus dem Onlineshop

 Top-Fachberatung
durch gelernte Fachleute

 Lösungen nach Mass
Standard finden Sie überall

Natürlich einzigartig
persönlich, sympathisch, flexibel

 Leidenschaftlich kreativ
bei uns sprudelt die Kreativität

Raschle Langnau a.A.

  • Neue Dorfstrasse 35
    8135 Langnau am Albis
  • 044 713 31 80
  • Mo–Fr: 08:00 – 18:30 Uhr
    Sa: 08:00 – 17:00 Uhr
    Öffnungszeiten an speziellen Tagen

Raschle Wädenswil

  • Einkaufscenter «di alt Fabrik»
    Florhofstrasse 9, 8820 Wädenswil
  • 044 780 31 30
  • Mo–Fr: 08:30 – 18:30 Uhr
    Sa: 08:30 – 16:00 Uhr
    Öffnungszeiten an speziellen Tagen

Raschle Uznach

  • Rickenstrasse 1
    8730 Uznach
  • 055 280 22 70
  • Mo–Fr: 08:00 – 12:00 Uhr
               13.30 – 18.30 Uhr
    Sa: 08:00 – 16:00 Uhr
    Öffnungszeiten an speziellen Tagen
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.